FSV OPTIK RATHENOW

Brandenburgischer Landespokalsieger 2013, 2014. Oberligameister 2015, 2018

OBERLIGA

POKAL-VIERTELFINALE AM MITTWOCHABEND

Am Mittwoch wird um 19 Uhr am Vogelgesang das Pokal-Viertelfinale des FSV Optik gegen den SV Babelsberg 03 angepfiffen.

Die letzte Partie gegen die Filmstädter ist mittlerweile gut zwei Jahre her. Noch in der Regionalliga erreichte Optik im Karli ein achtbares 1:1. Doch das ist Vergangenheit, genau wie der Finalsieg im Landespokal 2014.

In der aktuellen Saison zeigen sich die Hauptstädter mehr als stabil. Mit zwei Spielen weniger belegen sie aktuell den 6. Tabellenplatz und haben mit 37 Punkten noch Anschluss nach oben. Gegen den Mitaufstiegs-Favoriten BFC gelang am letzten Wochenende ein 1:1.

Unabhängig davon weiß man beim FSV Optik, dass die Favoritenrolle ganz klar verteilt ist. Das Team zeigte zuletzt mehr Stabilität und besonders beim Spiel in Wismar mehr Disziplin und Ordnung. Die erfahrenen Neuzugänge haben sicherlich dazu beigetragen.

Trainer Ingo Kahlisch jedenfalls freut sich schon auf das Duell: „Mit unserer jungen Mannschaft, die sich zuletzt in der Saison etwas gefangen hat, freuen wir uns am Mittwoch auf ein friedliches und geiles Fußballfest unter Flutlicht!“

Anpfiff am Mittwoch ist um 19 Uhr, Einlass eine Stunde vor Anpfiff. Für Gästefans ist natürlich die separate Gästekasse geöffnet und auch für Verpflegung ist gesorgt.

Es gelten die Saison-Ticketpreise wie in der Oberliga:
8,00 EUR ermäßigt
10,00 EUR Vollzahler
15,00 EUR Sitzplatz

Jahreskarten haben keine Gültigkeit!

Wir freuen uns über zahlreiche Unterstützung. Wir freuen uns auf ein friedliches Fußball-Fest.