FSV OPTIK RATHENOW

Brandenburgischer Landespokalsieger 2013, 2014. Oberligameister 2015, 2018

OBERLIGA

AUSWÄRTS BEIM FC ANKER WISMAR

Für die Oberliga-Fußballer des FSV Optik steht am Sonntag die längste Auswärtsfahrt der Saison an.

Die Reise geht zum Aufsteiger FC Anker aus der Hafenstadt Wismar. Dort, an der Ostseeküste, gibt es seit dieser Saison wieder überregionalen Fußball zu sehen. Als Meister der Verbandsliga Mecklenburg-Vorpommern fühlen sich die Norddeutschen offenbar auch eine Etage höher wohl. Mit schon jetzt 22 Punkten steht Anker vor einer sorgenfreien Restsaison.

Der Bürgermeister-Haupt-Stadionkomplex beinhaltet ein für Fünftliga-Verhältnisse großes Stadion. Dort kann allerdings nicht gespielt werden. Anpfeifen wird der Berliner Schiedsrichter Thimo Henrik Welk die Partie um 13 Uhr auf dem Kunstrasenplatz.

Beim FSV bangt man derzeit um Kapitän Jerome Leroy, den eine hartnäckige starke Erkältung plagt. Doch es gibt auch poitive Nachricht aus dem personellen Bereich. Schon für das Spiel in Wismar könnte Trainer Ingo Kahlisch auf Marcito Vicente bauen, dessen Spielberechtigung eingetroffen ist. Noch keine Option für Sonntag, aber für die Zukunft, ist ein anderer Akteur. "Wir haben uns alle riesig gefreut", meinte Jerome zum in dieser Woche erfolgten Trainingseinstieg des über ein Jahr verletzten Vladislav Lukanov.

Mit Mohamed El Ahmar begrüßt der FSV außerdem einen weiteren Neuzugang im Team. Der 1,87 Meter große Innenverteidiger kommt vom Zwangsabsteiger CFC Hertha 06 und ist 27 Jahre. Der gebürtige Berliner erlernte das Fußball-Handwerk bei Hannover 96. Mit Zwischenstationen bei Viktoria Berlin, dem dänischen Klub Middelfart und dem Lüneburger Hansa SK landete Mohamed beim CFC. Wir sagen herzlich willkommen in Rathenow!

Während für unsere Oberligamannschaft am Sonntag die Englische Woche mit der weitesten Auswärtsfahrt beginnt, muss kein anderes Team des Vereins auf Reisen gehen. Für A, B und F stehen Punktspiele an. Die E hat bereits am Mittwoch gegen den Mögeliner SC gespielt und 3:0 gewonnen (Tore: Julian Schwery, Henrik Kubelt, Dastan Duran). Die C absolviert vor dem anstehenden Rückrundenstart gleich zwei Testpartien.

Das Optik-Wochenende:

Erste: Sonntag, 13:00 Uhr
Anker Wismar - Optik
(Stadionkomplex Bürgermeister Haupt-Straße, KR)

Mittwoch, 19:00 Uhr
Optik - Babelsberg 03
(Vogelgesang)

Zweite: Sonntag, 15:00 Uhr
Chemie/Optik - RW Nennhausen
(Vogelgesang, KR)

A-Jugend: Samstag, 11:00 Uhr
Optik/Chemie - SpG Dahlewitz/Rangsdorf
(Stadion der Chemiearbeiter, Platz 2)

B-Jugend: Samstag, 11:00 Uhr
Optik/Chemie - FSV Babelsberg 74
(Vogelgesang, Platz 2)

C-Jugend: Freitag, 18:30 Uhr
Optik/Chemie - Stahl Brandenburg
(Vogelgesang, KR)

Sonntag, 12:00 Uhr
Optik/Chemie - BSC Rathenow
(Vogelgesang, KR)

D-Jugend: spielfrei

E-Jugend: spielfrei

F-Jugend: Sonntag, 10:30 Uhr
Optik - Borussia Brandenburg II
(Vogelgesang, Platz 3)