FSV OPTIK RATHENOW

Brandenburgischer Landespokalsieger 2013, 2014. Oberligameister 2015, 2018

REGIONALLIGA

KURZE REGIONALLIGA-WINTERPAUSE

In nicht mal zwei Wochen beginnt schon die Vorbereitung auf die Rückrunde. Am Vogelgesang wird derweil fleißig gewerkelt.

Auch wenn am Vogelgesang derzeit kein Trainings- und Spielbetrieb stattfindet, wird fleißig gewerkelt. Nachdem es auf dem Hauptplatz seit längerem Standard ist, wird nun auch auf den Trainingsplätzen eine Bewässerungsanlage gebaut.

Und auch im Sport-Shop geht es hoch her. Vorbehaltlich der coronabedingten Entscheidungen aus der Politik steht die Vorbereitung auf die Frühjahrsrunde. Trainingsstart für die Regionalligakicker ist am Montag, dem 3. Januar. Am Samstag wird dann gegen Süd Brandenburg geprobt, ehe es ins Trainingslager geht. Über dort eventuell stattfindende Spiele werden wir kurzfristig informieren. Nach der Rückkehr soll noch gegen den alten Rivalen Stendal getestet werden.

Und auch eine weitere Personalie kann bekannt gegeben werden. Aus persönlichen Gründen hat Torhüter Direnc Güven seinen Vertrag beim FSV Optik aufgelöst. Wir bedanken uns hiermit bei Direnc für seinen Einsatz und wünschen für die Zukunft alles Gute. Nur einen Buchstaben streichen muss man im nächsten Satz: "Alles Gut", signalisierte Max Bell Bell in einem Telefonat mit Trainer Ingo Kahlisch. Nach seiner erfolgreichen Gallen-Op will Max ab Januar wieder voll angreifen.

Hier die (geplanten) Termine im Überblick:

Mo, 03.01. Trainingsauftakt (17:00)
Sa, 08.01. Optik - Süd Brandenburg (13:00)
Di, 11.01. Abflug ins Trainingslager
Do, 20.01. Rückkehr Trainingslager
Sa, 22.01. Optik - Lok Stendal