FSV OPTIK RATHENOW

Brandenburgischer Landespokalsieger 2013, 2014. Oberligameister 2015, 2018

REGIONALLIGA

ZUSAMMENRÜCKEN GEGEN AUERBACH

Trotz weiter bestehender personeller Probleme will Optik am Samstag im Heimspiel gegen den VfB Auerbach punkten.

Am 25. Spieltag empfängt der FSV Optik den wahrscheinlich höflichsten Verein der Regionalliga. "Bessere Herren, welche gesonnen sind, einen Fußballclub mitzugründen, werden gebeten, sich am Donnerstag dem 17. Mai sich im Hotel Kaiserhof einzufinden."

So konnte man Anfang Mai 1906 in der "Auerbacher Zeitung" lesen. Etwa 15 Herren folgten dem löblichen Ansinnen, so dass an besagtem Tag der Auerbacher Fußballclub gegründet wurde. Aus diesem wurde später der VfB, und bei dem steht zu befürchten, dass die Höflichkeit spätestens an der Strafraumgrenze endet.

Auf Rathenow kommt ein ganz schweres Spiel zu, gelten die Vogtländer doch als enorm kampfstark. Zudem hat man den Spitzenreiter der Torjägerliste in den eigenen Reihen. Vier seiner 16 Treffer erzielte Marc-Philipp Zimmermann im Hinspiel, als Auerbach den FSV mit 5:2 förmlich zerlegte. Auch beim 3:2-Sieg vor zwei Wochen gegen Energie Cottbus traf Zimmermann, ebenso wie der andere Routinier Marcel Schlosser.

Ingo Kahlisch plagen im Prinzip die gleichen personellen Sorgen, wie vor dem Gastspiel in Cottbus. Abwehrstratege Emre Turan ist wegen seiner Magen-Darm-Erkrankung noch bis mindestens in die nächste Woche hinein krankgeschrieben. Auch von den anderen zuletzt pausierenden gibt es leider nichts neues zu berichten. Dennoch - Optik wird am Samstag ab 13:30 Uhr alles daransetzen, die Niederlagenserie zu beenden. Dabei hofft die Mannschaft wieder auf lautstarke Unterstützung von außen. Schließlich ist die Mission Klassenerhalt weiterhin machbar!

Nach der zweiten Männermannschaft und den D I-Junioren starten am Wochenende weitere Teams in die Meisterschafts-Rückrunde. Hier die Ansetzungen:

Zweite: So, 15:00: RW Nennhausen - Optik
B-Junioren: So, 10:00 SpG Brück/Borkheide - Optik
D1-Junioren: So, 10:00: Optik - SG Bornim II
D2-Junioren: Sa, 10:00: Alemannia Fohrde - Optik
E-Junioren: Sa, 11:00 SV Roskow - Optik
F-Junioren: So, 10:00: Optik - SV Falkensee-Finkenkrug III