FSV OPTIK RATHENOW

Brandenburgischer Landespokalsieger 2013, 2014. Oberligameister 2015, 2018

C-JUNIOREN

ERFOLGREICHER CUP DER C-JUNIOREN

Zum Abschluss der Hallensaison luden Optiks C-Junioren am Sonntag zum FSV Optik-Cup.

Foto: Christoph Laak

Am Sonntag baten die C-Junioren zum letzten Auftritt in der Halle. Der FSV OPTIK-CUP stand auf dem Programm. Leider musste Stahl Brandenburg wegen der Grippewelle kurzfristig absagen, da der Veranstalter und der BSC Rathenow aber je zwei Teams stellten, gab es dennoch ein Sechserfeld, das im Modud jeder gegen jeden spielte. Ohne Zeitstrafen, sogar ohne jeglichen Neunmeter kamen die Schiris aus, auf Parkett und Rängen war es wohltuend fair.

In sportlicher Hinsicht zeigte sich ganz schnell, dass der einzige auf Landesebene spielende Verein - Lok Stendal - seiner Favoritenrolle vollauf gerecht werden würde. Alle fünf Partien wurden gewonnen, nur gegen Optik (Rot) und Optik (Weiß) mussten sich die Altmärker beim 2:0 bzw. 3:1 richtig strecken. Die beiden Vertretungen der Gastgeber belegten dann auch folgerichtig die Ränge zwei und drei.

Damit ist die Hallensaison für unsere C beendet. Ab kommender Woche wird wieder draußen trainiert, schließlich will der Spitzenreiter am Saisonende in die Havellandliga aufsteigen. Und auch im Pokal soll das bereits erreichte Achtelfinale nicht die Endstation sein.

Bilder vom Turnier

Der Endstand:
1. Lok Stendal 24:2 15
2. Optik (weiß) 13:7 12
3. Optik (rot) 11:4 9
4. Premnitz 7:17 4
5. BSC RN (sw) 7:13 3
6. BSC RN (bl) 7:26 1