FSV OPTIK RATHENOW

Brandenburgischer Landespokalsieger 2013, 2014. Oberligameister 2015, 2018

REGIONALLIGA

ZWEI WEITERE NEUVERPFLICHTUNGEN

Mit Oguzhan Matur (18) und Fabio Pluntke (19) verpflichtet der FSV Optik zwei weitere junge Spieler.

Oguzhan Matur wechselt von Viktoria 89 Berlin an den Vogelgesang.

Trotz der kurzen Sommerpause füllt sich der Kader des FSV Optik immer weiter auf. Gegen den FSV Barleben stand erneut, nun aber fest verpflichtet, Oguzhan Matur in der Viererkette, ein 18-jähriger aus Berlin.

In der Vorsaison spielte er bei Viktoria 89 meist in der A-Jugend, kam aber auch schon in drei Regionalligapartien zum Einsatz.

Außerdem wird auch Fabio Pluntke (19) beim FSV bleiben. Er war der Keeper beim Test gegen die Soccer-Academy und kommt ebenfalls von Viktoria 89.

Allerdings sind die Planungen damit noch nicht komplett abgeschlossen, denn: "Mit nur zwei Torhütern gehen wir nicht in die Regionalligasaison", so Ingo Kahlisch. So kam am Mittwoch ein Niederländer zum Einsatz, der seine Sache bei den zugegebenermaßen seltenen Prüfungen ordentlich machte. Über seine Verpflichtung ist noch nicht entschieden.