FSV OPTIK RATHENOW

Brandenburgischer Landespokalsieger 2013, 2014

OBERLIGA

DRITTER ANLAUF IN ROSTOCK

Zweimal musste das Rückspiel bei Hansa Rostock bereits abgesagt werden, am heutigen Mittwoch gibt es den nächsten Versuch.

Am Mittwoch bestreitet der FSV Optik sein Nachholespiel bei Hansa Rostock II. Da es sich bei dem Tag vor Himmelfahrt um einen normalen Arbeitstag handelt, werden die Oberligakicker einen Urlaubstag opfern müssen.

Die Drittligareserve ist mit 39 Punkten und Platz neun jenseits von gut und böse. Die Umstellung vom normalen Nachwuchsteam auf eine nur punktuell mit Profis verstärkte U 21 dauerte zwar, ist inzwischen aber gelungen. Nach einer ziemlich durchwachsenen Herbstserie steht Rostock in einer separaten Rückrundentabelle auf Platz fünf - und das bei erst elf ausgetragenen Partien.

Beim FSV sollte man also gewarnt sein, zumal die Leistung am Wochenende nicht berauschend war, da muss eine deutliche Steigerung, auch bei der Einstellung, her! Vom Kader her dürfte sich nicht viel ändern, verletzt ausgeschieden ist gegen Frankfurt niemand, die beiden Verwarnungen waren auch nicht gleichbedeutend mit einer Sperre.