FSV OPTIK RATHENOW

Brandenburgischer Landespokalsieger 2013, 2014

LANDESPOKAL

POKALACHTELFINALE IN SACHSENHAUSEN

An Sachsenhausen haben Rathenows Fußballfans nur gute Erinnerungen. Setzt sich die Erfolgsgeschichte am Samstag fort?

Zweimal gewann der FSV Optik bisher den brandenburgischen Landespokal. Auf dem Weg dorthin wurde jeweils auch beim TuS Sachsenhausen gewonnen...

Spielbericht vom Halbfinale 2012/2013

Spielbericht vom Viertelfinale 2013/2014

Ein gutes Omen für Samstag?

Die Schwarz-Weißen aus dem Oranienburger Ortsteil spielen in der Verbandsliga Brandenburg seit Jahren eine gute Rolle. Das soll auch in der aktuellen Saison so sein: attraktiven Fußball bieten und die Vorjahresplatzierung (Sechster mit 46 Punkten) halten oder verbessern - so äußerten sich die Verantwortlichen zu den Zielen. Mithelfen soll dabei auch einer, den zwar außerhalb Oranienburgs nicht so viele kennen, der aber dennoch unglaublich erfolgreich ist. Der 22-jährige Steven Nowark gehört zur deutschen Gehörlosennationalmannschaft, die in diesem Sommer den Vizeweltmeistertitel geholt hat.

Wie ernst man das Spiel beim FSV Optik Rathenow nimmt, beweist schon allein die Tatsache, dass der Trainer den Gegner am vergangenen Samstag beim Kampf um Punkte beobachtet hat. Auch wenn TuS dort dem VfB Krieschow mit 0:1 unterlag, sprach Ingo Kahlisch mit viel Respekt über den Rivalen: "Eine sehr kampfstarke Truppe mit mehreren eminent schnellen Leuten!" Volle Konzentration ist also gefragt, will Optik auch bei der Auslosung des Viertelfinales noch im Lostopf sein.

Schiedsrichter der Partie ist Andy Stolz aus Pritzwalk, der Anpfiff erfolgt um 14 Uhr. Der Fanbus fährt um 12 Uhr vom Lidl-Parkplatz in Rathenow Ost ab.

Die weiteren Achtelfinalbegegnungen:
SV Babelsberg 03 - FSV 63 Luckenwalde (Freitag, 19 Uhr)
RSV Eintracht 1949 - FSV "Glückauf" Brieske/Senftenberg
SV Victoria Seelow - FC Energie Cottbus
TSG Einheit Bernau - SV Altlüdersdorf
Brandenburger SC Süd 05 - SV Germania 90 Schöneiche
FSV Dynamo Eisenhüttenstadt - SpVgg Blau-Weiß 90 Vetschau
FV Blau-Weiß 90 Briesen/Mark - FC Strausberg