FSV OPTIK RATHENOW

Brandenburgischer Landespokalsieger 2013, 2014

REGIONALLIGA

TRAININGSAUFTAKT MIT 20 SPIELERN

Fußball-Oberligist FSV Optik Rathenow ist am Sonnabend in die Vorbereitung auf die neue Saison gestartet.

Dabei wartet auf Trainer Ingo Kahlisch wieder einmal eine Herkules-Aufgabe, immerhin haben mehr als ein Dutzend Spieler den Verein nach dem Regionalliga-Abstieg verlassen.

Dennoch hatten sich zum ersten Training 20 Spieler eingefunden. Marcel Bahr, Murat Turhan und Kwasi Boachie fehlten noch, aber mit Ahmet Sagat und Victor Lindau waren auch bekannte Gesichter zu sehen. Während Sagat sich zunächst bei Optik fit halten möchte, sieht es bei Lindau so aus, dass er auch in der neuen Saison das Rathenower Trikot tragen wird. Dazu kamen zwei Spieler aus der zuletzt so erfolgreichen A-Juniorenmannschaft des Vereins, die sich im Training zeigen konnten.

Nach einem 6,5-km-Lauf standen zunächst Stabilisationsübungen im Vordergrund, ehe sich Ingo Kahlisch bei einer lockeren Spielform ein erstes Bild von den zahlreich erschienenen Testspielern machte.