FSV OPTIK RATHENOW

Brandenburgischer Landespokalsieger 2013, 2014

VEREIN

EIN FALL FÜR DIE ZWEITE

Nach mehreren Abgängen zur Sommerpause sucht der FSV noch Spieler für die Zweite Mannschaft.

Einen langen Arbeitstag hatte Ingo Kahlisch am Sonnabend. Nach Training und dem Test gegen Güstrow war nämlich noch nicht Feierabend. Am späten Nachmittag standen Gespräche in Hinsicht auf die Zukunft der zweiten Mannschaft an. Dort hatten sich in der Sommerpause mehrere Spieler verabschiedet, so dass fraglich war, ob der FSV überhaupt eine Reserve melden kann.

Seit Samstag steht nun fest: Es geht weiter. Nicht nur, dass die ersten Kicker ihr Bleiben zugesichert haben, auch ein lizensierter Übungsleiter wurde gefunden. Allen Verantwortlichen ist klar, dass es eine ganz schwierige Saison wird, aber da muss der Verein jetzt durch, bevor im nächsten Sommer fast eine komplette Mannschaft aus der A-Jugend nach oben rückt.

Wer also Lust hat und woanders vielleicht nur auf der Bank sitzt, meldet Euch im Sport-Shop! Ohne großen Druck, aber mit Spaß am Fußball soll die Optik-Reserve durch das Spieljahr 2015/16 gehen.

Schon jetzt kann man nur an alle Optik-Fans apellieren, so oft wie möglich auch die Zweite zu unterstützen. Die Jungs werden es brauchen!